Kontrollieren Sie den Zugriff auf Ihren Android mit Gastmodus und Screen Pinning

Verwenden Sie Kindersicherungen und Sicherheitsfunktionen in Android 5.0 und höher.

Kinder bitten ständig darum, das Telefon ihrer Eltern zu benutzen, aber sie könnten Gegenstände löschen, die aufbewahrt werden sollten, oder Dinge sehen, die sie nicht sehen sollten. Glücklicherweise haben die Entwickler des Android-Betriebssystems der Version 5.0 (Lollipop) einige elternfreundliche Funktionen hinzugefügt, darunter Gastmodus und Screen-Pinning, um den Eltern mehr Kontrolle darüber zu geben, worauf Kinder auf ihren Smartphones und Tablets Zugriff haben.

Die Anweisungen in diesem Artikel gelten für Smartphones und Tablets mit Android 5.0 oder höher, unabhängig vom Hersteller Ihres Geräts.

Wie man den Gastmodus auf Android aktiviert

Der Gastmodus verwendet ein generisches Benutzerprofil, das Ihre Kinder (oder andere Personen, denen Sie den Zugriff auf Ihr Telefon gestatten) verwenden können. Dieses Profil ist von Ihrem persönlichen Profil isoliert, so dass der Gastbenutzer keine Ihrer Daten, Bilder, Videos oder Anwendungen sehen oder bearbeiten kann. Sie können Apps aus dem Google Play Store installieren, und wenn die App bereits auf Ihrem Handy ist, wird sie in das Gastprofil kopiert, anstatt erneut heruntergeladen zu werden.

Erstellen Sie mehr als ein Gästeprofil, so dass jedes Ihrer Kinder seine eigenen Apps, Hintergrundbilder und andere Anpassungen hat.

Um ein Gastkonto einzurichten:

Bewegen Sie sich vom oberen Bildschirmrand nach unten, um die Benachrichtigungsleiste anzuzeigen.

Doppeltippen Sie auf Ihr Profilbild in der oberen rechten Ecke. Es werden drei Symbole angezeigt: Ihr Google-Konto, Gast hinzufügen und Benutzer hinzufügen.

Profil-Icon in Android
Tippen Sie auf Gast hinzufügen. Ihr Gerät benötigt einige Minuten, um den Einrichtungsprozess abzuschließen.

Gastknopf in Android hinzufügen

Wenn Sie mit dem Gastmodus fertig sind, wechseln Sie zurück zu Ihrem Profil, indem Sie die ersten beiden Schritte oben wiederholen und auf Ihr Konto tippen.

So aktivieren Sie Screen Pinning auf Android

Wenn Sie Ihr Handy an Ihr Kind übergeben, um ein Spiel zu spielen (oder an jemanden, der ihm beispielsweise ein Foto zeigt), möchten Sie vielleicht nicht, dass es die App beendet und Zugriff auf alles andere hat. Für solche Situationen ist der Screen Pinning Modus eine ideale Lösung. Es gibt ihnen Zugriff nur auf die App, die an ihrem Platz befestigt ist; sie benötigen den Entsperrcode, um die App zu verlassen.

Zum Einrichten der Bildschirmanpassung:

Öffnen Sie die Geräteeinstellungen.

Tippen Sie auf Sicherheit.

Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Screen Pinning.

Screen Pinning in den Einstellungen von Android Security
Lesen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm und tippen Sie auf den Kippschalter, um das Screen Pinning auf Ein zu schalten.

Bildschirm-Pin-Belegung umschalten

Tippen Sie beim Lösen des Pinning auf Gerät sperren, wenn Sie dies wählen, oder schließen Sie die Einstellungen.

Sperre der Vorrichtung beim Lösen des Pinning Toggle
Öffnen Sie den Bildschirm, den Sie anheften möchten, und tippen Sie dann auf Übersicht (das quadratische Symbol in der unteren Mitte des Bildschirms).

Tippen Sie auf den Häkchen im App-Fenster, um den Bildschirm zu befestigen.

Übersicht und Thumbtack-Schaltflächen auf Android

Um einen Bildschirm zu lösen, drücken und halten Sie Zurück und Übersicht. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie Ihre PIN, Ihr Muster oder Ihr Passwort ein.